vergessene Orte

850 Jahre Reetz Reetz im Flaeming

850 Jahre Reetz   Geschichte    Archiv  Reetzer Natur      Links Fotogruppe

Dies ist die Seite des Flämingdorfes Reetz, ein Ortsteil der Gemeinde Wiesenburg/Mark.

 Hier gibt es Informationen rund um Reetz, über Veranstaltungen, Aktionen, Vereine und die Kita. Über Bildmaterial aus früheren Zeiten würden wir uns sehr freuen. Dieses kann sowohl bei Ortsvorsteherin Marion Gante als auch bei Eva Loth abgegeben werden. Selbstverständlich wird eine Rückgabe garantiert.

Auf der ersten Seite werden wir immer auf Neuigkeiten hinweisen.

Die Links zu den einzelnen Rubriken finden Sie im unteren Bereich dieser Seite!

Hinweise zu Rechte am Bild!

Ausnahmen gelten für Veranstaltungen, bei denen üblicherweise fotografiert wird, wie zum Beispiel Sportveranstaltungen, Pressekonferenzen oder auch öffentliche Auftritte. Hier muss die fotografierte Person typischerweise damit rechnen, fotografiert zu werden und willigt durch ihre Teilnahme stillschweigend darin ein

 

 

 

Spendenübergabe der MBS in Klaistow

Auch der Dorfverein wurde bedacht

HIER gibt es einen Beitrag dazu

Unser Adventsmarkt 2022

Mehr gibt es hier

Eisiger Herbstputz

Mehr unter Aktionen

 

Novemberschnee

 

Hier gibt es erste Winterimpressionen

 

Herzlich Willkommen auf dem 13. Reetzer Adventsmarkt

am Sonntag, dem 27.11.2022

rund um den Lindenplatz

 

Ablauf:

 

14.00 Uhr Adventssingen in der Kirche

 

15.00 Uhr Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch die Jagdhornbläser

 

an der Brüning-Tanne lässt  der „Weihnachtsmann“ die Lichterkette erstrahlen

die Reetzer Singegemeinschaft singt passend dazu: „Sind die Lichter angezündet“

der „Weihnachtsmann“ übergibt an die Kinder kleine Geschenke

der Feuerwehrverein schenkt an der Brüningtanne Bier und Glühwein und Punsch aus und brutzelt leckere Bratwürste

verschiedene Stände bieten Weihnachtliches an wie Kerzen und Dekorationen und vieles mehr

Auch das Reetzer Kochbuch kann noch einmal erworben werden

Die Kita bastelt mit Anett Blasche im Alten Feuerwehrhaus mit den Kindern Adventsgestecke

davor gibt es leckere Waffeln

Alle, die sich so ein bisschen auf Weihnachten einstimmen wollen, sind herzlich eingeladen

Ende: ca. 18.30 Uhr

Ortsbeirat

Dorfverein Pro Reetz e.V.

Feuerwehrverein

 

Nach unserem Fotokurs haben wir beschlossen, innerhalb der Dorfvereins eine Fotogruppe ins Leben zu rufen. Jeder, der mitmachen will, ist herzlich willkommen. Wir wollen uns etwa alle 2 Monate zu einem kleinen Ausflug treffen und dabei Fotos machen und uns austauschen. Interessenten können sich gern bei Eva Loth, Katrin Opitz oder auch Rüdiger Gante melden.

Auf unserer Homepage ist auch eine extra Seite eingerichtet, auf der wir unsere Fotos zeigen möchten.

Hier nun die ersten aus dem Wiesenburger Park

Hier geht es zur neuen Seite

 

Erste Veranstaltung zur Gestaltung von Reetz

Einen Bericht gibt es unter Aktuell

Sehr geehrte Ortsvorsteher,

es ist geplant, ca. 727 Hektar im Landschaftsschutzgebiet aufzuforsten.  

Das Bild der Feldgemarkungen kann sich bei Realisierung stark ändern. Schwerpunkte sind m. E. Schlamau, Reetz, Wiesenburg und Reppinichen.

Es erfolgt derzeit die einzige Bürgerbeteiligung. Die Frist begann am Montag.

Sicher ein Thema,  das die Bürgerinnen und Bürger nicht nur aus dem Amtsblättern erfahren sollten und nicht allerorten unkontrovers aufgenommen wird.

Vielleicht können Sie das Thema streuen.

Die Unterlagen gibt es hier: https://www.uvp-verbund.de/trefferanzeige?docuuid=DAB7193B-926E-45A9-9FD2-A8883AF0C91D

Eine Karte der Flächen lege ich anbei.

Die Gemeinde Wiesenburg/Mark müsste beteiligt sein.

Mit freundlichen Grüßen

im Auftrag

Steffen Bohl

Leiter Naturpark Hoher Fläming

 

Endlich wieder Seniorentreff

Mehr unter Aktionen

Ein paar Eindrücke vom diesjährigen Reetzival

Hier gibt es mehr
 

Liebe Fotointeressierte!

Der Dorfverein möchte eine kleine Fotogruppe ins Leben rufen. Wir möchten uns so alle zwei Monate für Streifzüge oder einfach auch nur zum Erfahrungsaustausch treffen. Der erste Termin ist der 12. November, an dem wir einen Spaziergang durch den Wiesenburger Park machen möchten. Treffpunkt ist 13 Uhr Ecke Hack/Bergstraße. Wer gerne mitmachen möchte, kann sich melden bei:

Eva Loth, Tel: 033849-50664 oder evaloth@t-online.de

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 
 

In der Rubrik Interessantes gibt es einige schöne Luftaufnahmen der Reetzer Umgebung!

 

Naturdenkmal Eichen in Reetz

 

 

 

 

 

Naturdenkmal Eichen

Mahlsdorf

Der Durchmesser beträgt 10 bzw. 7,5 Meter

 

Abendsonne in Reetz

Unter dem Punkt Reetzer Natur können Fotos aus Reetz und Umgebung angesehen werden

Allee nach Mahlsdorf im Herbst

Ältere Links und Texte findet man im Archiv

 

Schloss und Park Wiesenburg

Einladung zu einem Rundgang durch den Wiesenburger Park

Und ein Blick von oben auf Reetz

Blick auf Röben Tonbaustoffe in Reetz

Blick auf Reetz

 

 

Pusteblume im Sonnenlicht,

zart sich der Sonne Strahl in dir bricht,

wunderschön bist du anzusehn

bis deine Schirmchen auf Wanderschaft gehn.

 

 

Ortsbeirat
Aktuelles
 Regionales
Termine
Aktionen
Firmen
Vereine
Kita
Ziegelei 
Kirche
Reetzer Karneval
Veranstaltungen
Leute
Reetzer Gereimtes
Galerie
 

counter